29. März 2012

Kiko Blush Nr. 103 Golden Peach.

Hallo ihr Lieben,

so, endlich sind Ferien und ich habe mir vorgenommen mal wieder ein bischen zu bloggen :) Und als aller erstes ist mal wieder ein Blush dran, der Kiko Nr. 103. Den habe ich mir mal auf Klassenfahrt in Berlin geholt, da er Coralista ja sehr ähnlich sehen soll. Für 7,50€ gibt's hier 5g.

Kiko Blush Nr. 103

Also als allererstes muss ich sagen, dass ich die Verpackung echt grausam finde. An sich, vor dem ersten öffnen, sprich im Laden, sieht sie super aus. Aber da sie so Gummiartig ist bleibt der Blush überall hängen. Auf dem Bild kann man das immer noch deutlich sehen, obwohl ich ihn extra sauber gemacht habe. 
Der Blush an sich lässt sich sehr gut auftragen, wenn auch etwas krümelig, was die Sache mit der Verpackung noch ärgerlicher macht. 

links: normal, rechts: verblendet

Auf dem Bild ist die Farbe sehr schön zu erkennen, und sie gefällt mir sehr gut ♥ Stärker aufgetragen sogar noch mehr. Ich muss sagen er sieht zwar nicht genau aus wie Coralista, ist aber in die gleiche Farbfamilie einzuordnen, genauso wie Hot Mama von theBalm, aber auch die 301 von MNY. 
Wie die anderen Farben hat auch die 103 von Kiko ein leichten Goldschimmer, was im Sommer wirklich toll aussieht, der Name 'Golden Peach' ist Programm. :b

Falls ihr nun keinen Kiko in der Nähe habt (Kiko Finder) könnt ihr euch auch erstmal bei MNY oder wer möchte auch bei benefit etc. umsehen. Zur Not könnt ihr ihn aber auch bei Kiko auf der Website bestellen.
Weiterempfehlen kann ich euch den Blush zu fast 100% (die Verpackung). Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag, und wer noch welche hat, schöne Ferien. :))


1 Kommentar:

Lina hat gesagt…

Ich habe ihn auch und gerade erst wieder gemerkt, wie sehr ich ihn mag!
Tolle Farbe :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...